DHI Methode

Sie haben lichte Stellen am Kopf und wünschen sich wieder volles
und dichtes Haar? Dann ist die DHI Methode sicherlich geeignet für Sie.

Warum eine DHI Haartransplantation?

Eine Haartransplantation mit der DHI Technik lässt eine sehr detaillierte Haartransplantation zu.
Im Gegensatz zur FUE Haartransplantation lässt die DHI Methode eine Verdichtung an noch nicht kahlen Stellen, wunderbar zu.

DHI Haartransplantation

Die sog. DHI Haartransplantation (Direct Hair Implantation) ist ein direktes Transplantationsverfahren. Bei der DHI Methode werden die Haarwurzeln (Grefts) von Spezialisten direkt mit einem CHOI (Medizinischer Pen) herausgeholt und auf direktem Weg, d.h. ohne dem Öffnen von separaten Kanälen wieder in die Kopfhaut eingesetzt. Durch den Wegfall des Kanalöffnungsverfahrens entstehen viele Vorteile für den Patienten. Z.B.  werden die Haarwurzeln schonender entnommen und entsprechend schonend eingepflanzt.  Das Ziel bei dieser Methode ist es, die Qualität der Haartransplantation auf ein Maximum zu bringen. Mit der DHI Methode ist es Dank des CHOI auch möglich, eine bessere Dichte als bei der FUE Methode zu erhalten. Hinzu kommt, dass man bei der DHI Methode nicht gezwungen ist, die Haare vor der Haartransplantation zu rasieren.

Wie verläuft eine DHI Haartransplantation?

Zu Beginn wird die Kopfhaut lokal betäubt um entsprechend die Haarwurzeln zu beruhigen. Im Anschluss werden die Grefts mit dem CHOI eingesammelt und direkt wieder an den vorgesehenen kahlen oder zu verdichtenden Stellen eingesetzt.

Die Spitze des CHOI ist sehr klein und spitz, jedoch so konzipiert, dass die Haarwurzeln gut gegriffen und entnommen werden können. Je nach Harrwuchsrichtung können die Wurzeln mit demselben CHOI eingepflanzt werden. Eine dichtere Haartransplantation ist Dank der feinen Spitze des CHOI möglich.

Warum eine DHI Haartransplantation?

Der grösste Vorteil der DHI Methode liegt darin, dass die Haarwurzeln nahtlos zwischen Entnahme und Einpflanzung eingesetzt werden können. Bei der FUE Methode werden die Wurzeln zuerst getrennt und für die Einpflanzung vorbereitet.

Die Dauer der DHI Haartransplantation kann bis zu 10-12 Stunden dauern und muss von Spezialisten durchgeführt werden. Einen Tag nach der Haartransplantation erfolgt, wie auch bei der FUE Methode, eine Kontrolle und 48 Stunden nach der Operation wird auch schon die erste Haarwäsche durchgeführt. Diese muss dann 8 Tage lang täglich entsprechend der Vorgaben durchgeführt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie Sibel direkt eine WhatsApp Nachricht, wenn Ihnen das lieber ist. In jedem Fall finden wir einen gemeinsamen Weg für Ihren persönlichen Weg der Schönheit. Sie müssen nur den ersten Schritt machen.

+49 157 34 31 65 13

info@beautyista.de

    *Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutz).

    Menü